· 

Erste nur 0:0 gegen Borussia Kalk

Mit einem insgesamt schwachen Spiel unserer Mannschaft reichte es heute nur zu einem Unentschieden. Die Kalker Mannschaft keinesfalls vergleichbar mit der Mannschaft aus der Hinrunde, hatte sogar zum Schluss den Sieg auf dem Fuß und scheiterte eigentlich an sich selbst. Das Spiel ist schnell erzählt, in den ersten 20 Minuten haben wir gut ins Spiel gefunden und durch Bozo Sucic, alleine vorm Kalker Torwart (23 Min.) und in der 32 Min. wieder alleine vorm Torwart, zwei sehr gute Möglichkeiten, die wir zu Toren nutzen müssen. Als dann noch nach einer Standard erst an Tim Trostmann (37.Min.)der gehalten wurde, der Schiedsrichter jedoch den fälligen Elfmeter verweigert sowie das Kopfballtor von Bouba Diakite, der angeblich im Abseits stand und  es weiter beim 0:0 blieb, wusste jeder es wird ein schweres Spiel heute. „Wir haben heute gerade in der Vorwärtsbewegung viele ungenaue Bälle gespielt und dann auch teilweise wieder viel zu egoistisch gespielt.“, so Coach Lehrbach. Durch die Einwechselung von Chris Cakmak 46.Min und dem Wechsel von Nino Salvato aus der U19, für den glücklosen Bozo Sucic, wollten wir mehr Druck auf den Gegner aufbauen und mehr Struktur ins Spiel bekommen, das  uns zum Schluss der ersten Hälfte garnicht gelang. Da die Mannschaft jedoch gerade ab der 70.Min. der 2.Halbzeit komplett den fußballerischen Faden verlor und Kalk zwei drei hundertprozentige hatte, kann man froh sein, doch wenigstens ein Punkt in Niehl behalten  zu haben.  „Wir haben schon nach der mäßigen zweiten Hälfte in Nippes auch heute Durchschlagskraft vermissen lassen“, so ein enttäuschter Trainer Oliver Lehrbach. „Wir haben heute für die eigenen Ansprüche, einzelner Spieler in der Mannschaft, eine schwache Leistung gezeigt und bestimmt drei bis vier Totalausfälle nicht kompensieren können.“ „Es geht weiter und am Dienstag werden wir ein anderes Gesicht zeigen müssen.“, so der Coach. Am Dienstag steigt das Nachholspiel gegen Ehrenfeld um 19:15 Uhr im Grund

 

Hier geht es zur Zusammenfassung des Spiels als Video

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0